Seit dem 25. Mai gilt die DSGVO. Auf dieser Seite finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Diese Website bietet Ihnen die Möglichkeit, über ein Kontaktformular mit uns in Verbindung zu treten. Wenn Sie über dieses Kontaktformular mit uns kommunizieren möchten, willigen Sie ein, dass wir Ihre Email-Adresse sowie die Angaben, die Sie im Kontaktformular machen müssen (Name und Email-Adresse), und jene, die Sie eventuell zusätzlich machen wollen, erhalten. Wir nutzen diese Daten ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen und geben sie nicht an Dritte jeglicher Art weiter.

Die oben beschriebenen Daten werden so lange gespeichert (in unserem Postfach), bis wir die Email löschen (aus Speicherplatzgründen oder wegen Irrelevanz) oder bis Sie die Löschung fordern (siehe "Widerspruchsrecht").

Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Nachricht an uns und den damit verbundenen Daten fordern. Nutzen Sie dazu einfach das Kontaktformular oder die unter "Kontakt" angegeben Email-Adressen (jegliche Korrespondenz, auch die Löschanfrage, werden dann selbstverständlich gelöscht).

Sie haben das Recht, von uns informiert zu werden, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Auch dazu nutzen Sie das Kontaktformular oder kontaktieren uns über die unter "Kontakt" angegebenen Email-Adressen. Wie oben schon beschrieben, begrenzt sich die "Speicherung" der Daten in unserem Fall aber auf eine Email-Korrespondenz, die nur entsteht, wenn Sie uns kontaktieren.

Wir nutzen keine Dienste wie Google Analytics o.ä., die feststellen, wann wer auf unserer Homepage war. Ihr Besuch auf unserer Seite bleibt uns daher vollkommen verborgen.

Wir speichern keine IP-Adressen von den Besuchern unserer Seite.